Inspektionsinstrumente für die Metalldosenherstellung, Brauerei und Getränkeindustrie
You Need, We Can! Canneed.com
Produktportfolio-Suche
Testanlässe:
Erkennungsobjekt:
Probeartikel:
Home / Produkte Liste / CanNeed-SMM-400 Mikroskoptester für Deckelkerbe (Computertyp)

CanNeed-SMM-400
Mikroskoptester für Deckelkerbe (Computertyp)

Testanlässe:Labor
Erkennungsobjekt:Metallkappe/Kronendeckel/Laschendeckel/Schraubdeckel/Klauenöffnungsdeckel
Probeartikel:Dicke


Vorteil

                                                                  

(1) Der "Arbeitsabstand" von Aufnahem erreicht bis zu 8,2 mm (Arbeitsabstand ist der Abstand zwischen der Aufnahme und der Objektoberfläche beim klaren Fokus). Die große Fallhöhe zwischen der Kerbe und dem kann gelöscht werden. Es kann eine die Kerbe von vielen verschiedenen Dosen messen, zum Beispiel: RP, SOT, EO .......

(2) Verwenden importierte optische Komponenten, klare Bilder, um genaue Testdaten sicherzustellen.

(3) Deckel in verschiedenen Größen können gemessen werden. Standard: Der maximale Durchmesser des Deckels erreicht 110 mm, bei der Bestellung können Sie größere wählen;

(4) Single-Lens-Design mit der weltweit führenden Technologie, das Vergrößerungsmass kann kontinuierlich verändert und eingestellt werden, für Betrachter zu beobachten.

(5) Verwendung von aus Japan importierten Mikro- und Anzeigeinstrumente, Gradeinteilung erreicht 1um, um sicherzustellen, dass die Messergebnisse korrekt sind.

(6) Mit Software kann Datenbank verwaltet und Berichten gedrucken werden, Statistiken und Bilder können leicht gespeichert werden.

(7) Fadenkreuz-Funktion des Bildschirms. Stellen Sie sicher, dass der Kalibrierungspunkt sich mit dem Messpunkt decket.

(8) Mit einem Kalibrierblock ausgestattet.

(9) Spannvorrichtungsplattform ist hebebar, kippen Sie den Deckel, um Fehler zu vermeiden, indem Probe verursacht



Applikation

                                                                  

CanNeed-SMM-400 Mikroskoptester für Deckelkerbe (Computertyp) messt mit präziser mikroskopischen Messtechniken die Tiefe und die Restdicke der Deckelkerbe. Die hochauflösende CCD-Kamera-System, durch Anzeige eines klaren Bilds von dem Kerbeboden erleichert die Positionierung. Die Messdaten sind genau, zuverlässig und reproduzierbar! Die Spannvorrichtung ist auf einem Arbeitstisch auf dreidimensionaler Gradführung montiert, was die Positionierung und Messung erleichert. Es ist mit impoertierter Messuhr mit einer Genauigkeit bis 1um (0.001mm) ausgestattet.

Das Messprinzip ist die Verwendung der Fokussierungsmethode des Mikroskops. Bei den deutlichen Mikroskopaufnahmen ist die Fokussierung richtig. Veränderungen in der Höhe von Mikroskop spiegelt die Tiefe des “Deckelkerbe”. Der Kugelradius des unteren Meßkopfes aus Hartlegierung ist klein, die Fokussierung des Mikroskops ist im Untermeßkopf, stellen Sie die digitale Messuhr auf null ein, setzen Sie den Deckel, um den Fokus des Mikroskops anzupassen. Wenn ein klares Bild vom Nutboden auf dem Bildschirm angezeigt wird, erhalten Sie die Restdicke der Kerbe. Setzen Sie den Deckel, lassen das Mikroskop auf die Oberseite des Dosendeckels fukussieren, stellen Sie auf null ein, stellen Sie den Fokus des Mikroskops, wenn es auf dem Bildschrim ein klares Bild vom Nutboden angezeigt wird, erhalten Sie die Kerbetiefe. 


Technische Parameter

                                                                  


Deckeltypen: RP, SOT, EO

Messbereich: 0-10mm

Gradeinteilung: 1 um (0,001 mm)

Reproduzierbarkeit: 2 um (0,002 mm)

Arbeitsabstand der Aufnahme: 8,2 mm

Vergrößerungsmass: 1000 X


Gerätekonfiguration:

1)  SMM-400 Messmikroskop mit Stich

2) Datenanzeige und  Datenausgabemodul

3) CND_SMM1.0 Software

4) Kalibrierblock 0,5 mm, 1,0 mm

5) Kalibrierungsspannvorrichtung


 Optimal:

     6) Computer





Verwandte Produkte